Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Hardware CG-S Bus/External (Optionen)

Hardware CG-S Bus/External (Optionen)

I/O-Schnittstellen-Anschlussbox für Wandmontage, zur Steuerung und Visualisierung von externen Geräten über digitale Eingänge bzw. Relaisausgänge auf CGVision Visualisierungs-, Überwachungs- und Programmiersoftware. Der Anschluss an die CGVision erfolgt über den CG-S Bus.

Der Anschluss externer Geräte erfolgt über bis zu vier digitale Eingänge zur Visualisierung, bzw. über bis zu fünf Relaisausgänge 24V, zur Steuerung von diversen Funktionen, z.B. Start Funktionstest (soweit am externen Gerät verfügbar).

Die Schaltzustände der digitalen Eingänge sind in der CGVision Software frei einer Farbe Grün/Gelb/Rot zuordbar, um unterschiedliche Meldungen zu signalisieren, wie, z.B. Betrieb in Grün, Batteriebetrieb in Gelb oder Störung in Rot. Meldungen, die der Farbe Rot zugeordnet sind, werden im Prüfbuch mit Datum-/Zeitstempel und Meldetext protokolliert. Mit eingebautem elektr. Netzteil 24V/1A.

Bestelloptionen

  • I/O-Schnittstellen-Anschlussbox für CGVision, zur Anbindung externer Geräte an CGVision
  • I/O-Ethernetmodul für CGVision, zur Anbindung externer Geräte an CGVision über TCP/IP, für DIN-Schiene
  • Netzteil 24V/1,25A DC für DIN-Schiene
     

Eigenschaften

  • Leistungsfähige Verstärkerbausteine zur Vergrößerung der Busstruktur
  • Signalverstärkung und -regenerierung
  • Bildung von CG-S Netzwerksegmenten
  • Aktive Störunterdrückung mit logischer Filterfunktion (Router)
  • Erhöhung der Netzwerkausdehnung
  • Mit Diagnosefunktion
  • Grenzenlos visualisieren durch Übertragung über TCP/IP
  • Nutzen vorhandener ethernetbasierter Firmennetzwerke
  • Beliebige Medien möglich (Kupfer, LAN, WLAN, Glasfaser)
  • Günstige Vernetzung durch handelsübliche Netzwerkkomponenten