Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

RCM-A Fernanzeige

RCM-A Fernanzeige

Die RCM-A Fernanzeige stellt über eine Batterieversorgung auch bei Netzausfall die Anzeigen der wichtigsten Anlagefunktionen sicher. Über einen Schlüsselschalter ist die Blockierung des Notlichtbetriebes während Betriebsruhezeiten möglich. Damit erfüllt die Fernanzeige die Forderung, dass eine Fernschaltung nur dann zulässig ist, wenn eine Betätigung durch Unbefugte nicht möglich ist. Durch die Blockierung des Notbetriebes wird die Batterieerhaltungsladung nicht betroffen. Eine differenzielle Schleifenüberwachung führt bei Kurzschluss- oder Drahtbrucherkennung zur Betriebsbereitschaft des Systems. LED-Anzeigen: Anlage betriebsbereit, Stromquelle für Sicherheitszwecke, Fehler.

Dokumente
Datenblatt (153 KB) (PDF)
Betriebsanleitung (537 KB) (PDF)
Ausschreibungstext (36 KB) (MSWORD)
Produktabbildung
Dokument herunterladen (75 KB) (JPEG)
  RCM-AS Aufputz RCM-AR Unterputz
Mechanik    
Abmessungen (B x H x T mm) 80 x 80 x 52
80 x 80 12
(ohne Unterputz Dose)Durchmesser
Unterputz Dose: 70 mm
Tiefe Unterputz Dose: 64 mm
Gewicht 0,15 kg 0,16 kg
Schutzklasse IP 20 IP 20
Material Thermoplast Thermoplast
Entflammbarkeit: Beständig bis zu 650°C 650°C
Umwelt    
Umgebungstemperatur -5°C … +35°C -5°C … +35°C
Lagertemperatur -20°C … +65°C -20°C … +65°C
Rel. Luftfeuchte 10% ... 95% keine Betauung 10% ... 95% keine Betauung
Luftdruck 795 … 1080 hPa 795 … 1080 hPa
EMV    
Störfestigkeit EN/IEC 61000-6-2 EN/IEC 61000-6-2
Störausstrahlung EN/IEC 61000-6-3 EN/IEC 61000-6-3
Elektrische Parameter    
Bemessungsspannung 24 V DC (SELV) 24 V DC (SELV)
Verschmutzungsgrad 2 2
Eigenverbrauch < 1 W < 1 W
Installation    
Leitung J-Y(ST)Y 4 x 2 x 0,8 J-Y(ST)Y 4 x 2 x 0,8
Max. Leitungslänge 2000 m 2000 m

 

Eigenschaften

There are currently no features specified.