Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

SDS 8 Modul

SDS 8 Modul

Die Baugruppe SDS 8 überwacht max. 8 Unterverteiler der Allgemeinbeleuchtung über separate 24 V Stromschleifen. Dadurch können die Notlichtstromkreise selektiv eingeschaltet werden. Bei Störung eines Unterverteilers werden nur die in diesem Bereich befindlichen Notleuchten eingeschaltet. Die SDS 8-Baugruppe aktiviert nicht die Handrückschaltung.

Hinweis: Es können max. 4 Optionsbaugruppen (DLS/TLS/SDS 8) einzeln oder kombiniert in einem Gerät oder in einer Unterstation eingesetzt werden! Jedem Stromkreis können max. 2 verschiedene DLS- oder SDS-8-Eingänge, auch kombiniert, frei programmierbar zugeordnet werden.

Dokumente
Datenblatt (64 KB) (PDF)
Produktabbildung
Dokument herunterladen (354 KB) (JPEG)

Nicht mehr lieferfähig

Anschlussklemmen 2,5 mm2 starr und flexibel
Anzahl der 24 V Überwachungsschleifen 8 Stk.

 

Eigenschaften