Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Steuerteil CU S+ mit SD-Karte

Steuerteil CU S+ mit SD-Karte

Das Steuerteil mit nicht-flüchtigem Programmspeicher und großem Grafikdisplay überwacht und steuert automatisch alle Komponenten des Testsystems sowie die Funktionen der angeschlossenen Leuchten. Anfallende Störungen werden über das Display angezeigt und über frei konfigurierbare Meldekontakte weitergemeldet und in einem Prüfbuch abgespeichert. 

Eine integrierte Suchfunktion erkennt automatisch alle bei der Installation adressierten Baugruppen und systemgebundenen Leuchten. Der Anschluss einer zentralen Visualisierung ist über eine Schnittstelle möglich.
Dokumente
Datenblatt (143 KB) (PDF)
Produktabbildung
Dokument herunterladen (443 KB) (JPEG)
Display 128 x 64 Pixel, Kontrast durch Programm einstellbar
Beleuchtung Hintergrund-Helligkeit durch Programm einstellbar
Tastatur Folientastatur mit 6 Funktions- und 7 Steuertasten
Anzeige Speisung aus der Stromquelle für Sicherheitszwecke, Stromquelle für Sicherheitszwecke in Betriebsbereitschaft, AC Isolationsfehler, Externe Lüfterstörung, Leuchtenfehler mit Zielortangabe, Handrückschaltung, Nachlaufendes Notlicht, Ausfall UV-AV (Zielortbezeichnung), Testbetrieb, Datum/Uhrzeit, Fehlerinformationen, Programmierinformationen
Status Betriebsbereit, Stromquelle für Sicherheitszwecke, Fehler

Eigenschaften

  • Nicht-flüchtiger Programmspeicher
  • Automatische Leuchtensuchfunktion
  • Einzelleuchtenüberwachung
  • Automatische DLS/TLS Suchfunktion
  • Selektive Handrückschaltung/Stromkreis
  • Selektives Notlicht/Stromkreis
  • Passwortfunktion
  • Sicherungsüberwachung der Endstromkreise 
  • Steuerteil mit Multi-Master-Funktion M3