Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Externes 3-PM-IO und CEAG 3-PM-IO-INV Modul

Externes 3-PM-IO und CEAG 3-PM-IO-INV Modul

Um Gefährdungen durch Netzausfälle zu vermeiden besteht, die Notwendigkeit die Funktion der Lichtverteiler der Allgemeinbeleuchtung permanent zu überwachen, um bei einer Störung die Sicherheitsbeleuchtung einzuschalten. Somit sind die CEAG 3-PM-IO und CEAG 3-PM-IO-INV Module ein wichtiger Bestanteil der sicherheitstechnischen Anlage.

Dokumente
Produktabbildung
Dokument herunterladen (297 KB) (JPEG)
Nennspannung Gerät 24 V DC (min. 19 V, max. 30 V)
Stromaufnahme (alle 8 Kanäle angeschlossen) 20 mA ± 5 mA
Schutzart IP 20
Schutzklasse I
Umgebungstemperatur -10 ° bis +40 °C
Eingangskanäle 8,
3-PM (Kanal 1-8)
3-PH (Kanal 1-5)
3-PM-IO:
8 (potential getrennt UN = 230 V)
3-PM (Kan. 1-8) > 195 V -> ON
< 138 V -> OFF
3-PM-IO-INV:
8 (potential getrennt UN = 230 V)
3-PM (Kan. 1-8) < 195 V -> OFF
> 138 V -> ON
Datenbus / Adressbereich RS 485 / 1-25
Gewicht 0,2 kg
Abmessungen (L x B x H) mm 105 x 85 x 60
Montage DIN-Schiene
Anschlussklemmen/Steckklemmen 2,5 mm2 starr und flexibel

 

Eigenschaften

  • Permanente Funktionsüberwachung des Gesamtsystems durch Bus Technologie
  • Automatische Protokollierung aller Prüfergebnisse im Prüfbuch
  • Test Taster für Netz / Notlichtstörung dadurch kein Unterbrechen der Netzspannung notwendig und somit keine Störungen der betrieblichen Abläufe
  • 3-PM-IO Modul: Acht Messeingänge zur Überwachung von bis zu drei Phase und bis zu 5 * Lichtschalter
  • 3-PM-IO-INV Modul: Acht invertierte Messeingänge zur Überwachung von bis zu drei Phase und bis zu 5 * Lichtschalter
  • Frei konfigurierbare Zuodnung der Messeingänge zu der Sicherheitsbeleuchtung
  • Keine E30 Verkabelung der Bus leutung durch Fail Save Bus Technologie