Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

71011, 71021, LED, zweiseitig, 32 m

  • Viewing distance: 32 meters
  • Double-sided
  • Light source: LED
  • Protection class 1
  • Degree of protection: IP40
  • According to DIN4844
  • ENEC certified
  • With STAR Technology
  • With STAR Plus Technology
71011, 71021, LED, zweiseitig, 32 m

Die robuste Aluminium-Leuchte kann mit ihren verschiedenen Montagearten in den unterschiedlichsten Montagesituationen eingesetzt werden. Ein durchgängiges Design auch bei anderen Erkennungsweiten sorgen für ein stimmiges Gesamtbild der Notbeleuchtungsanlage. Die Leuchte kann mit einer prismatischen Abdeckung aus klarem Polycarbonat ausgestattet werden und somit auch die Fluchtwegeausleuchtung übernehmen. Durch den Einsatz von LED-Technik werden besonders niedrige Anschlusswerte erreicht. Die Betriebsbedingungen der LEDs sind für eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden ausgelegt und minimieren so den Wartungsaufwand wesentlich.

Dokumente
Datenblatt (749 KB) (PDF)
Betriebsanleitung (706 KB) (PDF)
Produktabbildung
Dokument herunterladen (301 KB) (JPEG)
Erkennungsweite 32 m
Lichtstrom ΦE/ΦN am Ende der Nennbetriebsdauer 100 %
Gehäusematerial Aluminium
Gehäusefarbe Alu eloxiert
Gewicht 1,75 kg (71011 LED CG-S), 1,50 kg (71021 LED CG-S)
Montageart Wandmontage (71011 LED CG-S), Wand-, Decken- und Pendelmontage (71021 LED CG-S)
Anschlussklemmen 3 x 2,5 mm2
Anschlussspannung 220 – 240 V AC, 50/60 Hz, 176 – 275 V DC
Anschlussleistung Netzbetrieb (Scheinleistung/Wirkleistung) 5,8 VA/3,1 W (71011 LED CG-S), 9,5 VA/5,8 W (71021 LED CG-S)
Zulässige Umgebungstemperatur -10 °C bis + 40 °C
Stromaufnahme Batteriebetrieb (220 V) 14 mA  (71011 LED CG-S), 25 mA  (71021 LED CG-S)
Leuchtmittel HighPower LEDs 2 x 1,1 W LED (71011 LED CG-S), HighPower LEDs 4 x 1,1 W LED (71021 LED CG-S)
Schutzart IP40
Schutzklasse l

 

Eigenschaften

  • Leuchtenkörper aus schlankem Aluminiumprofil, matt eloxiert mit gesiebter Piktogrammscheibe
  • Spezieller LED Converter, mit integriertem Überwachungsbaustein für Einzelleuchtenüberwachung
  • Minimaler Wartungsaufwand durch hohe LED-Lebensdauer (bis zu 50.000 Stunden)
  • Geringe Betriebskosten durch niedrige Anschluss-Wirkleistung von nur 5,8 W (3,1 W einseitig abstrahlend)
  • Verkürzter Inspektionsaufwand durch CEWA Guard Technologie
  • Automatische Funktionsüberwachung von bis zu 20 Leuchten pro Stromkreis
  • Reduzierte Installationskosten durch STAR-Technologie
  • Frei programmierbarer Mischbetrieb der Schaltungsarten pro Leuchte in einem Stromkreis