Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

46011 LED HYG CG-S

  • Viewing distance: 60 meters
  • Single-sided
  • Light source: LED
  • Protection class 1
  • Degree of protection: IP65
  • D label
  • According to EN1838
  • ENEC certified
  • With STAR Technology
  • With STAR Plus Technology
46011 LED HYG CG-S

Die Rettungszeichenleuchte 46011 LED HYG CG-S erfüllt die hohe Schutzart IP65 und bietet zusammen mit UV-stabilen Materialien und einer besonders robusten Konstruktion gute Voraussetzungen für den Einsatz sowohl in Außenbereichen oder Bereichen mit hoher Verschmutzung, als auch in Bereiche mit hygienischen Anforderungen. Für trockene, staubige Bereiche, empfehlen wir die 46011 LED HYG CG-S. Durch den Einsatz von LED-Technik werden besonders niedrige Anschlusswerte erreicht. Die Betriebsbedingungen der LEDs sind für eine Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden ausgelegt und minimieren so wesentlich den Wartungsaufwand.

Erkennungsweite 60 m
Lichtstrom ΦE/ΦN am Ende der Nennbetriebsdauer 100 %
Gehäusematerial Stahlblech lackiert, PC
Gehäusefarbe Weiß, ähnlich RAL 9010
Gewicht 5,5 kg
Montageart Wandmontage
Anschlussklemmen 3 x 2 x 2,5mm²
Anschlussspannung 220 - 240 V AC, 50/60 Hz, 176 - 275 V DC
Anschlussleistung Netzbetrieb (Scheinleistung/Wirkleistung) 11,0 VA / 10,5 W
Leistungsfaktor 0,9
Zulässige Umgebungstemperatur -20 °C bis +40 °C
Stromaufnahme Batteriebetrieb (220 V) 50 mA
Leuchtmittel HighPower LEDs 8 x 1 W
Schutzart IP65
Schutzklasse l

 

Eigenschaften

  • LED-Rettungszeichenleuchte mit hoher Schutzart (IP65) und hoher Erkennungsweite 60 m
  • Geeignet für den Einsatz in lebensmittelverarbeitenden Betrieben (für staubige und trockene Bereiche) mit Anforderungen gem. HACCP und IFS
  • Piktogramm in Siebdrucktechnik und robuster Scheibe aus Polycarbonat
  • Sehr gute Erkennbarkeit durch hohe Leuchtdichte der weißen Kontrastfarbe > 500cd/m² gem DIN 4844-1 und hohe Gleichmäßigkeit Lmin/Lmax > 0,8
  • Minimaler Wartungsaufwand durch hohe Lebensdauer der LEDs (bis zu 50.000 Stunden)
  • Verkürzter Inspektionsaufwand durch CEWA Guard Technologie
  • Automatische Funktionsüberwachung von bis zu 20 Leuchten pro Stromkreis
  • Reduzierte Installationskosten durch STAR-Technologie
  • Frei programmierbarer Mischbetrieb der Schaltungsarten pro Leucht in einem Stromkreis