Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

1903 LED CG-S

  • Viewing distance: 22 meters
  • Double-sided
  • Light source: LED
  • Protection class 2
  • Degree of protection: IP20
  • According to DIN4844
  • With STAR Technology
  • With STAR Plus Technology
1903 LED CG-S

Mit der Rettungszeichen-Scheibenleuchte 1903 LED lässt sich anspruchsvolle Fluchtwegkennzeichnung individuell, formschön und diskret gestalten. Eine gleichmäßige Ausleuchtung und die elegante Transparenz sorgen für eine optimale Integration in die anspruchsvolle Lichtarchitektur. Zu allen Scheibenleuchten ist eine Auswahl an Montagezubehör erhältlich, so dass sich unterschiedliche Montagearten problemlos realisieren lassen. Der Einsatz hocheffizienter LED-Technik verringert die Anschlussleistung deutlich und spart zusätzlich Wartungskosten durch die hohe LED-Lebensdauer.

Dokumente
Datenblatt (649 KB) (PDF)
Betriebsanleitung (2 MB) (PDF)
Ausschreibungstext (26 KB) (MSWORD)
Produktabbildung
Dokument herunterladen (420 KB) (JPEG)
Erkennungsweite 22 m
Lichtstrom ΦE/ΦN am Ende der Nennbetriebsdauer 100 %
Gehäusematerial Kunststoff
Gehäusefarbe Weiß / Aluminium
Gewicht 1,28 kg
Montageart Wand- und Deckenmontage
Anschlussklemmen Steckklemme 2,5 mm2
Anschlussspannung 220 – 240 V AC, 50/60 Hz, 176 – 275 V DC
Anschlussleistung Netzbetrieb (Scheinleistung/Wirkleistung) 5,5 VA / 3,0 W
Zulässige Umgebungstemperatur -10 °C bis + 40 °C
Stromaufnahme Batteriebetrieb (220 V) 12 mA
Leuchtmittel LED-Leiste
Schutzart IP21
Schutzklasse ll

 

Eigenschaften

  • LED Rettungszeichen-Scheibenleuchte in Aufbauausführung mit rechteckiger, reduzierter Gehäuseform
  • Einfache Montage der siebgedruckten Piktogrammscheibe mittels Schnapptechnik
  • 90° Wandmontage durch spezielle 90° gedrehte Piktogrammscheibe realisierbar
  • Spezieller LED Converter, mit integriertem Überwachungsbaustein für Einzelleuchtenüberwachung
  • Minimaler Wartungsaufwand durch hohe Lebensdauer der LEDs (50.000 Stunden)
  • Verkürzter Inspektionsaufwand durch CEWA Guard Technologie
  • Automatische Funktionsüberwachung von bis zu 20 Leuchten pro Stromkreis
  • Reduzierte Installationskosten durch STAR-Technologie
  • Frei programmierbarer Mischbetrieb der Schaltungsarten pro Leuchte in einem Stromkreis