Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Unterstation EURO ZB.1 mit Funktionserhalt

Unterstation EURO ZB.1 mit Funktionserhalt

Bei den Unterstationen ESF-E30/17 (Wandschrank) und ESF-E30/28 (Standschrank) handelt es sich um die ersten, vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBT) zugelassenen Elektroverteiler mit Funktionserhalt und eingebauter Elektronik für Sicherheitsbeleuchtungsanlangen durch brandabschnittsübergreifende Installation. Der integrierte Leitungsabkühlraum und das robuste Stahlblechgehäuse gewährleisten einen Funktionserhalt von 30 Minuten bei Brandbeanspruchung von außen.

Nicht mehr lieferfähig

Typ ESF-E30/17, Wandschrank
Brandbeanspruchung von außen (Min.) 30
Maximale Luftfeuchte über 30 Min. (%) 40
Maximale Lufttemperaturerhöhung gem. EN 60439-1 (K) 13
Gewicht in kg 235
Schalldruckpegel (dB) 46
   
Typ ESF-E30/28, Standschrank
Brandbeanspruchung von außen (Min.) 30
Maximale Luftfeuchte über 30 Min. (%) 47
Maximale Lufttemperaturerhöhung gem. EN 60439-1 (K) 15
Gewicht in kg 388
Schalldruckpegel (dB) 60

 

Eigenschaften

  • Keine Zustimmung im Einzelfall gemäß Musterbauordnung durch die Bauaufsicht erforderlich
  • Geprüft unter realistischen Bedingungen, inkl. Be- und Entlüftung
  • Luftfeuchte und Innentemperatur unter den geforderten Grenzwerten der EN 60439-1 und EN 50178
  • Technische Belüftung
  • Zentrale Kreuzpunktschließung geeignet für Aufnahme von Profil-Halbzylinder
  • Integrierter Leitungsabkühlraum
  • Robustes Stahlblechgehäuse
  • CE-konform