Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

GuideLed SL 13851, Deckeneinbau

  • Light source: LED
  • Protection class 1
  • Degree of protection: Luminaire IP41, housing IP20
  • According to EN1838
  • CGLine Technology
  • Powered by lithium ion
GuideLed SL 13851, Deckeneinbau

Die EN 1838 fordert Sicherheitsleuchten nahe jedes Erste-Hilfe-Kastens sowie nahe jeder Melde- und Brandbekämpfungseinrichtung und jeder Anzeigen einer Brandmeldeanlage. Um den Anforderungen der EN 1838 zu erfüllen, besitzt die GuideLed SL 13851 CGLine spezielle, asymmetrische Optiken, die über die geforderte Beleuchtungsstärke von 5 lx in der Vertikalen in einem weiten Bereich verfügen: Montagehöhen bis 5,6 m und eine ausgeleuchtete Breite bis 2,8 m sind hierbei möglich.

Die GuideLed SL Einbauvariante ist mit dem nur 1,5 mm hohen Rahmen nahezu deckenbündig. Die LEDs sorgen mit einer Lebensdauer von 50.000 Stunden für einen erheblich minimierten Wartungsaufwand. Bei allen GuideLed CGLine-Leuchten kann serienmäßig zwischen Dauerlicht oder Bereitschaftslicht sowie 1, 3 und 8 Stunden Notlicht-Betriebsdauer gewählt werden.
 

Dokumente
Datenblatt (810 KB) (PDF)
Betriebsanleitung (624 KB) (PDF)
Produktabbildung
Dokument herunterladen (213 KB) (JPEG)
Lichtstrom ΦN 310 lm
Lichtstrom ΦE/ΦN am Ende der Nennbetriebsdauer 100 % bei 1 h; 55 % bei 3 h; 20 % bei 8 
Gehäusematerial Polycarbonat, Aluminium
Gehäusefarbe Weiß ähnlich RAL 9010
Gewicht 0,62 kg
Montageart Deckeneinbau
Anschlussklemmen Durchgangsverdrahtung Netz (L, L’, N, PE) bis 2,5 mm2, Durchgangsverdrahtung CGLine Bus bis 1,5 mm2
Anschlussspannung 220 - 240 V, 50 Hz
Anschlussleistung Netzbetrieb (Scheinleistung/Wirkleistung) 6,9 VA / 6,7 W
Zulässige Umgebungstemperatur Dauerlicht -5 °C bis +30 °C, Bereitschaftslicht 0 °C bis +35 °C
Batterie Lithium-Ionen 3,7 V/4000 mAh mit Mehrfach-Schutzbeschaltung
Leuchtmittel HighPower LEDs 2 x 1,6 W
Schutzart IP41, Modulgehäuse: IP20
Schutzklasse lI

 

Eigenschaften

  • LED Einzelbatterie-Leuchte mit automatischem Test für geringen Inspektionsaufwand
  • Universell einsetzbar für Dauer- und Bereitschaftsschaltung sowie 1 h, 3 h oder 8 h Betrieb
  • Für die autarke Installation oder zum Anschluss an das CGLine Überwachungssystem
  • Umweltfreundlich dank moderner Lithium-Ionen-Technologie
  • Geringe Betriebskosten durch niedrige Anschlussleistung
  • Minimaler Wartungsaufwand durch hohe Lebensdauer der LEDs (50.000 Stunden)
  • Asymmetrische Optik speziell für die Ausleuchtung mit 5 lx vertikal für Erste-Hilfe-Stellen, sowie Brandbekämpfungs- und Sicherheitseinrichtungen gem. EN 1838
  • Einfache Fehleranalyse und Statusanzeige über Bicolor-LED und Prüftaster
  • 1 Minute Rückschaltverzögerung nach Netzwiederkehr (gem. DIN VDE 0100-718)
  • Blockierfunktion verhindert ungewolltes Entladen in Betriebsruhezeiten (nur bei Anschluss an das CGLine Überwachtungssystem)