Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Brillant 1883, 1884, 1984, LED, CGLine

  • Viewing distance: 20 or 28 meters
  • Double-sided
  • Light source: LED
  • Protection class 1
  • Degree of protection: IP20
  • According to EN1838
  • CGLine Technology
Brillant 1883, 1884, 1984, LED, CGLine

Mit der Rettungszeichen-Scheibenleuchtenserie Brillant LED lässt sich anspruchsvolle Fluchtwegkennzeichnung individuell, formschön und diskret gestalten. Eine gleichmäßige Ausleuchtung und die elegante Transparenz sorgen für eine optimale Integration in die anspruchsvolle Lichtarchitektur. Der Einsatz hocheffizienter LED-Technik verringert die Anschlussleistung deutlich und spart zusätzlich Wartungskosten durch die hohe LED-Lebensdauer. Je nach Anwendung ist die Nennbetriebsdauer von einer oder drei Stunden frei wählbar.

Erkennungsweite 1883 = 20 m, 1884, 1984 = 28m
Lichtstrom ΦE/ΦN am Ende der Nennbetriebsdauer 50 % bei 1 h, 20 % bei 3 h
Gehäusematerial Stahlblech, Blende Polycarbonat (850 °C glühdrahtbeständig)
Gehäusefarbe weiß, ähnlich RAL 9010
Gewicht 1883 1-3/D LED 3,0 kg, 1884 1-3/D LED 4,0 kg, 1984 1-3/D LED 4,0 kg
Montageart 1883, 1884: Deckeneinbaumontage, 1984: Deckenaufbaumontage
Anschlussklemmen Netzanschluss 3 x 2,5 mm2/ Busanschluss 2 x 1,5 mm2
Anschlussspannung 230 V AC, 50 Hz
Anschlussleistung Netzbetrieb (Scheinleistung/Wirkleistung) 1883: 6,3 VA; 1884, 1984: 7,1 VA
Zulässige Umgebungstemperatur Dauerlicht -5 °C bis +30 °C, Bereitschaftslicht 0 °C bis +35 °C
Batterie wartungsfrei und gasdicht NiMh 4,8 V / 1,1 Ah
Leuchtmittel LED-Leiste
Schutzart IP20
Schutzklasse ll

 

Eigenschaften

 


  • Selbstüberwachende LED Einzelbatterie-Leuchte für den autarken Betrieb oder zum Anschluss an zentrale Überwachungsvorrichtung CG-Controller CGLine 400

  • Erhältlich als Deckeneinbau- oder Deckenaufbauleuchte

  • Notlichtbetriebsdauer 1 h oder 3 h wählbar

  • Minimaler Wartungsaufwand durch hohe Lebensdauer der LEDs (50.000 Stunden)

  • 3-stufig einstellbare Helligkeit über Funktionstaster

  • Testergebnisse mit Störungsanalyse (LED, Lade- und Batteriekreis) sowie Statusanzeigen (Betrieb, Funktionstest, Betriebsdauertest) über 3 farbige LEDs

  • Automatischer Funktionstest (wöchentlich) und Betriebsdauertest (alle 3 Monate)

  • Manueller Funktionstest oder Betriebsdauertest über Prüftaster

  • Automatische Ladeüberwachung und Tiefentladeschutz mit Wiedereinschaltsperre

  • 1 Minute Rückschaltverzögerung auf Normalbetrieb nach Netzwiederkehr (gem. DIN VDE 0100-718)

  • Blockierfunktion über CG-Controller CGLine 400 oder PC-Interface in Betriebsruhezeiten

  • Generell für Dauer- oder Bereitschaftsschaltung geeignet