Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Notlicht Konverter LED CGLine+

  • Light source: LED
  • Degree of protection: IP20
  • ENEC certified
Notlicht Konverter LED CGLine+

Nutzen Sie Ihre LED-Leuchte als Notbeleuchtung. Das selbstüberwachende Einzelbatterieversorgungsgerät Notlicht Konverter LED CGLine+ ermöglicht den Umbau einer LED-Leuchte oder eines LED-Moduls für den Notlichtbetrieb. Der Konverter ist kompatibel mit allen gängigen dimmbaren sowie nicht-dimmbaren Konstantstrom LED-Treibern. Der Anspruch an möglichst filigrane und dezente LED-Leuchten setzt hohe Anforderungen an die Abmessungen des Konverters. Die geringen Abmessungen von 35 x 23 x 185 mm sind somit ideal zur Montage in das vorhandene Leuchtengehäuse. Die Konverter können mittels Jumper auf eine Betriebsdauer von 1 h oder 3 h eingestellt werden. Die variable Ausgangsspannung von 3 V DC bis zu 180 V DC macht dieses Produkt zu einem universalen Baustein, um den gängigen Anforderungen der aktuell erhältlichen LED-Leuchten auf dem Markt gerecht zu werden. Für den autarken Einsatz oder zur Anbindung an das zentrale Überwachungssystem CGLine+ geeignet.

Anschlussspannung 220 - 240 V AC
Netzfrequenz 50/60 Hz
Stromaufnahme Netzbetrieb 20 mA
Wiederaufladezeit 24 h
Ladeanzeige Bicolor-LED mit Leitungslänge 1m
Betriebsdauer 1 h oder 3 h auswählbar
Zulässige Umgebungstemperatur (ta) +5°C bis +40°C
Gehäusetemperatur (tc) Konverter: max +60°C / Batterie: max +50°C
Gehäusematerial Polycarbonat
Gehäusefarbe Weiß
Anschlussklemmen Netzanschluss L, N (ungeschaltet) und L1 (geschaltet) Steckklemme 1,5 mm2
Ausgangsspannung Low-Voltage: 3-33 V DC
Medium Voltage: 20-55 V DC
High Voltage: 40-180 V DC
Ausgangsstrom

Low-Voltage: max. 735 mA
Medium Voltage: max. 240 mA
High Voltage: max. 106 mA

maximale Leitungslänge 2 m (Modul - LED)
Batterie LiFePo4 6,4 V / 3,2 Ah
Schutzart IP20
Überhitzungsschutz 110°C
Kurzschlussschutz nicht eigensicher kurzschlussfest
Gewicht Modul 125 g
Gewicht Batterie 180 g

 

Eigenschaften

  • Minimierte Abmessungen (23 x 185 mm) für den erleichterten Einbau in schmale Leuchten
  • 1 h oder 3 h Betriebsdauer mit Schalter auswählbar
  • Konstantspannung 12 V DC mit max. 520 mA für 1 h Betriebsdauer mit Schalter auswählbar
  • Kompatibel mit nahezu allen gängigen dimmbaren und nicht dimmbaren Konstantstrom LED- Leuchten
  • Automatische Stromregelung der LED für maximale Lichtausbeute der angeschlossene LED-Module, basierend auf der Sekundärspannung für optimale Batterieausnutzung
  • Softstart während der Umschaltung in den Notbetrieb, keine hohen Einschaltströme
  • Mit zusätzlichem Relais zum Schutz des LED-Treibers: Sichere Abschaltung der Spannung am LED-Treiber vor Trennung des LED-Kreises im Falle eines Netzfehlers und beim Funktionstest
  • 4-Pol Technologie: Interne Relaislogik sorgt für eine Umschaltung in Notbetrieb. Somit völlige  Isolation vom Netztreiber
  • Automatische Abschaltung, wenn kein Leuchtmittel auf der Sekundärseite angeschlossen ist
  • Tiefentladeschutz
  • Kurzschluss- und verpolungssicherer Batterieanschluss
  • Wiederaufladbare LiFePo Batterien
  • Testfunktion via Öffnerkontakt
  • Dauerlicht, geschaltetes Dauerlicht und Bereitschaftslicht möglich