Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Einzelbatterieleuchten CGLine+

CGLine+ ist das neueste Einzelbatterieleuchten-Überwachungssystem, das nun Eatons Portfolio im Bereich der Sicherheitsbeleuchtung ergänzt. Der neue CGLine+ Web-Controller ermöglicht die Visualisierung von insgesamt 800 CGLine+ Leuchten (vier Stränge mit je maximal 200 Leuchten oder zwei Stränge mit je maximal 400 Leuchten).
Die Einzelbatterieleuchten der CGLine+ Serie, erhältlich in den unterschiedlichsten Gehäuseformen und Schutzarten, bieten breitgefächerte Anwendungsmöglichkeiten.
Was alle Leuchten gemeinsam haben, ist die CGLine+ Funktionalität: Im autarken Betrieb (ohne Bus-Verbindung) übernimmt die Elektronik vollautomatisch die erforderlichen Funktions- und Betriebsdauertests. Das jeweilige Prüfergebnis wird direkt an der Leuchte angezeigt. Das volle Potential der CGLine+ Elektronik kommt jedoch erst zur Anwendung, wenn die Leuchten über die serienmäßige Bus-Schnittstelle an den übergeordnete CGLine+ Web-Controller angeschlossen werden. Diese erlaubt u.a. die dezentrale Überwachung der Leuchten, ermöglichen das Blockieren der Anlage z.B. in Betriebsruhezeiten und minimieren den Aufwand für das vorgeschriebene Prüfbuch durch die Speicherung aller Ereignisse.

Erfahren Sie mehr in der CGLine+ Broschüre.

Laden Sie sich hier eine Gegenüberstellung der Bestellnummern CGLine 400 / CGLine+ herunter (PDF).