Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Energieeffizienz


GuideLed: Nicht nur unsere Piktogramme sind grün

Der Stromverbrauch eines GuideLed Rettungszeichens liegt ca. 70 % unter dem von bisherigen Leuchten mit Leuchtstofflampen. Damit ist der Verbrauch der Rettungszeichen im Betrieb nur noch ungefähr so groß, wie der Verbrauch vieler elektronischer Geräte im Standby. Dies ist unser Beitrag zum Umweltschutz und zum sparsamen Umgang mit wertvollen Ressourcen.

  

 

Notlicht-EVGs: Reduzierte Batteriekapazitäten durch einstellbare Lichtstromverhältnisse

Für den Einsatz in vorhandene Leuchten bietet CEAG ein umfangreiches Programm spezieller Notlicht-EVGs. Diese enthalten einen Überwachungsbaustein, der den aktuellen Status der Leuchte an das Zentralbatteriegerät meldet.

Hierdurch ist nur ein Betriebsgerät in der Leuchte zu installieren, ein sicherer Betrieb im DC-Spannungsbereich von 186-275 V gewährleistet und die Gefahr einer fehlerhaften Auswahl des passenden Betriebsgerätes minimiert.

Durch Einsatz effizienter, elektronischer Vorschaltgeräte mit automatischer Lichtstromabsenkung im Batteriebetrieb kann der Energieverbrauch erheblich reduziert werden. Die Folge sind kleinere Batterien bei gleicher Sicherheit. Das spart Kosten und hilft zudem auch noch der Umwelt.

 

 

     
GuideLed CG-S GuideLed SL CG-S N-EVG ... V-CG-S